Der Fragesatz im Englischen

Geschlossene und offene Frageadverbien (Ja/Nein). Fragepartikel, Fragepronomen, Frageadverbien.

Einleitung

Fragezeichen (question mark)

Wie im Deutschen endet im Englischen die Frage mit (?) [question mark].

Die Inversion der Verbstellung

Im Englischen signalisiert man eine Frage, indem man die Reihenfolge von Subjekt und Verb ändert:

are you ready?
Bist du fertig?

Fragearten

Es gibt 2 Arten von Fragen:

  • Ja/Nein-Fragen oder geschlossene Fragen

are you at home?
Bist du zu Hause?

  • Wh-Fragen oder offene Fragen

Where are you?
Wo bist du?

Yes/No Fragen

Ja/Nein abzielende Fragen verzichten auf eine Fragepartikel und drücken die Erwartung einer Ja oder Nein Antwort aus.

is the car insured?
Ist das Auto versichert?

Achtet darauf, wie das Verb die erste Stelle einnimmt.

Wh-Fragen

Wh-Fragen oder offene Fragen sind jene, die am Satzanfang eine Fragepartikel haben:

What is your nationality?
Was ist deine Nationalität?

Die Partikel kommt an den Satzanfang, ihr schließt sich das Verb an und an dritter Stelle steht das Subjekt.

Fragepartikel

Die Fragepartikel werden aufgeteilt in:

Fragepronomen

PronomBedeutungErklärung
Who? Wer?
Whom? Wem?In der Praxis wird
manchmal „who” verwendet
Whose? Wessen?
What? Was?
Which? Welche?

Who

„Who” bedeutet „wer?” Es wird für die Frage nach dem handelnden Subjekt verwendet, sofern es sich um eine Person handelt.

Who is your Husband?
Wer ist dein Ehemann?

Whom

„Whom” bedeutet „wem?” und wird bei der Frage nach dem Indefinitpronomen verwendet.

Whom did you ask for permission?
Bei wem hast du um Erlaubnis gefragt?

who vs whom

Die Verwendung von „whom” ist Zeichen eines gebildeten Sprechers und ungewöhnlich in der Alltagssprache. Stattdessen verwendet man ebenfalls oft das „who” im Sinne von „wem”.

Who did you ask for permission?
Wen hast du um Erlaubnis gefragt?

Whose

"Whose" bedeutet „wessen?” und wird als Fragepartikel verwendet, um nach dem Eigentum zu fragen.

Schaut Euch mal dieses Beispiel an:

Whose birthday is today?
Wessen Geburtstag ist heute?

What

„What” bedeutet „was?” und wird bei der Frage nach dem direkten Objektpronomen verwendet.

What are you reading?
Was ließt du gerade?

Which

„Which” bedeutet „welche/r?” und wird ebenso für die Frage nach dem direkten Objektpronomen angewendet.

Which car is yours?
Welches ist dein Auto?

what vs which

Eine typisches Problem ist das Schwanken zwischen dem Gebrauch von „which” oder dem Gebrauch von „what”. Die Antwort Lösung dafür ist:

„Which” wird verwendet, wenn eine kleine und bestimmte Zahl an Alternativen vorhanden ist.

„What”, dagegen, wird verwendet, wenn es eine große und offene Zahl an Alternativen gibt.

Daraus wird ersichtlich, dass es dazwischen andere Fälle gibt, in denen man sowohl „Which” als auch „What” verwenden kann.

Frageadverbien

AdverbBedeutung
When? Wann?
Where? Wo?
Why? Warum?
How? Wie?

When

„When” heißt „wann?”

When will you finish your book?
Wann wirst du dein Buch beenden?

Why

„Why” bedeutet „warum?”

Why do you study English?
Warum studierst du Englisch?

Where

„Where” heißt „wo?”

Where do you live?
Wo wohnst du?

How

"How" bedeutet "wie?"

How are you?
Wie geht es dir?

Zudem kann man mit dem Adverb „how" die folgenden zusammengesetzten Interrogativadverbien bilden:

How Many

„How many” bedeutet „wie viele?”, wird jedoch nur bei zählbaren Substantiven verwendet.

How old are you?
Wie alt bist du?

How Much

„How much” hat die Bedeutung „wie viele?”, allerdings nur bei unzählbaren Substantiven.

How much money do you need to retire?
Wie viel Geld brauchst du um in Rente zu gehen?

How often

„How often” bedeutet „wie oft?”

How often do you study English?
Wie oft lernst du Englisch?

Ähnliche Themen: Die indirekten Fragen




Name*
Kommentar*
Web