Die Schwierigkeit beim Englisch lernen

Die Schwierigkeit beim Englischlernen

Die Aussprache

  • Die Aussprache gehört zu den kompliziertesten Angelegenheiten beim Englisch lernen, da es keinen direkten Bezug zwischen der Schreibweise und der Aussprache gibt.
  • Die Vokale im Englischen können eine Herausforderung darstellen, da sie häufig anders als im Deutschen ausgesprochen werden.

Umfeld

Das Englische ist überall präsent, im Kino, im Fernsehen und im Internet, was uns das Lernen sehr erleichtert. Oft ist es gar nicht nötig, zu lernen, sondern es reich, es in unserer Umgebung zu hören und passiv aufzunehmen.

Grammatik

  • Die Konjugation der Verben ist ziemlich einfach. Die einzige Schwierigkeit liegt vielleicht im Auswendig lernen der unregelmäßigen Verben.
  • Die Pluralbildung ist einfach, es gibt nur wenige Substantive, die kein „s” im den Plural tragen.
  • - Der Bildung des Datums und der Uhrzeit ist vielleicht ein bisschen kompliziert für Deutschsprachige, vor allem wegen der Unterschiede zwischen dem „British” und dem „American” English
  • Die Bildung der Verneinung und von Fragesätzen ist einfach.
  • Die Wörter haben keinen Genus (es gibt also keinen Unterschied zwischen Maskulinum, Femininum und Neutrum), was den Gebrauch des Artikels erleichtert.
  • Die Adjektive sind einfach, da sie im Hinblick auf Genus und Zahl unverändert bleiben.



Name*
Kommentar*
Web