Die Verlaufsform der Vergangenheit im Englischen

Konjugation der Verlaufsform der Vergangenheit

der Verlaufsform der Vergangenheit

Der Aufbau der Verlaufsform der Vergangenheit (Past Continuous Tense):

[SUBJEKT] + was/were + [VERB mit Endung auf –ing (Gerundium)]

KonjugationBedeutung
I was workingich habe gearbeitet
you were workingdu hast gearbeitet
he was workinger hat gearbeitet
we were workingwir haben gearbeitet
you were workingihr habt gearbeitet
they were workingsie haben gearbeitet

Die Verneinung in der Verlaufsform der Vergangenheit

Die Verneinung bildet man einfach durch das Hinzufügen des Adverbs „not” zwischen dem Verb „to be” (was/were) und dem Hauptverb des Satzes:

Aufbau:

[SUBJEKT] + was/were not + [VERB mit der Endung –ing ( Gerundium)]

I was not singing
Ich war nicht am Singen

he was not singing
Er war nicht am singen

Der Fragesatz in der Verlaufsform der Vergangenheit

Zur Bildung des Fragesatzes vertauscht man einfach die Reihenfolge des Verbs „to be” und des Subjekts:
Aufbau des Fragesatzes:

was/were + [SUBJEKT]+ [VERB mit der Endung -ing ( Gerundium)]?

KonjugationBedeutung
was I singing?habe ich gesungen?
were you singing?hast du gesungen?
was he singing?hat er gesungen?
were we singing?haben wir gesungen?
were you singing?habt ihr gesungen?
were they singing?haben sie gesungen?

Im Falle einer Fragepartikel lautet der Aufbau:

[FRAGEPARTIKEL] + was/were + [SUBJEKT] + [VERB mit der Endung -ing ( Gerundium)]

What were you singing?
Was hast du gesungen?

Verwendung der Verlaufsform der Vergangenheit

Das „past continuous” wird verwendet bei:

  • Handlungen, die in der Vergangenheit begonnen haben und deren Dauer man betonen will.

I was eating an apple, when I fell to the ground
Ich war gerade dabei einen Apfel zu essen, als ich auf den Boden fiel

Im vorangegangenen Beispiel wird die Verlaufsform der Vergangenheit verwendet, um zu beschreiben, dass die Handlung des Apfelessens eine gewisse Dauer hatte, im Gegensatz zu der Handlung, die nur einen Moment dauerte.




Name*
Kommentar*
Web