Die Uhrzeiten auf Englisch


Uhrzeitangabe

Uhrzeitangabe

Es gibt im Englischen 3 Möglichkeiten die Uhrzeit anzugeben:

  • Die traditionelle Zeitangabe (12-Stunden-Darstellung)

It's two o'clock
Es ist 2 Uhr

  • Die förmliche Zeitangabe (12-Stunden-Darstellung)

It's 4:15 (four fifteen)
Es ist 16.45

  • Die militärische Zeitangabe (24-Stunden-Darstellung)

It's 1300 (thirteen hundred)
Es ist 1300

Zusammensetzung der traditionellen Uhrzeit

Die Notwendigkeit, die Uhrzeit auszudrücken, ist ziemlich alt. Bis vor kurzem waren die meisten Uhren analog, weshalb die Uhrzeit bislang mit der analogen Uhr assoziiert wurde.

UhrStrukturBeispielBedeutung
1:00... o'clockone o'clockein Uhr
1:15(a) quarter past ... (UK)
(a) quarter after ... (USA)
a quarter past one
a quarter after one
viertel nach eins
1:30half past ... (UK)
half ... (UK informal)
half after ... (USA)
half past one
half one
half after one
halb zwei
12:45(a) quarter to ... (Normal)
(a) quarter till ... (USA raro)
a quarter to one
a quarter till one
viertel vor eins
1:10... past ... (UK)
... after ... (USA)
ten past one
ten after one
ein Uhr zehn
12:50... to ...
... till ...
ten to one
ten till one
zehn vor eins

Bedeutung von am und pm auf Englisch

In der traditionellen und förmlichen Zeitangabe wird die 12-Stunden-Darstellung angewandt (das heißt, die Stunden können nur zwischen 1 und 12 liegen).

Das Problem besteht darin, dass der Tag 24 Stunden hat. Bei der Uhrzeitangabe mit einer 12-Stunden-Darstellung wiederholt sich dieselbe Uhrzeit zwei Mal am Tag. Deshalb sollte man die Nachsilbe „am” oder „pm” hinzufügen.

„am” ist eine aus dem Lateinischen stammende Abkürzung (‘ante meridiem’), die „vor dem Mittag” bedeutet. „pm” ist wiederum eine Abkürzung von ‘post meridiem’, „was nach dem Mittag” bedeutet.

It's one pm
Es ist 13 Uhr

Die Zusammensetzung der förmlichen Uhrzeit

Die förmliche Zeitangabe ist die einfachste von allen:

it's [UHRZEIT IN STUNDEN] + [MINUTEN]

An einem Beispiel sieht man es besser:

It's 1:15 (one fifteen)
Es ist 1.15

Handelt es sich um eine volle Stunde, benutzt man einfach folgende Struktur:

it's [UHRZEIT IN STUNDEN]

It's five (5:00)
Es ist 5

Militärische Zeitangabe (Military time)

Die militärische Uhrzeit unterscheidet sich von der förmlichen Zeitangabe folgendermaßen:

  • Die militärische Uhrzeit beruht auf einer 24-Stunden-Darstellung. Das bedeutet, dass die Stunden von 0 bis 23 gehen.
  • Die militärische Uhrzeit verzichtet bei der Trennung von Stunden und Minuten auf den Doppelpunkt (:). „15:00” schreibt man im militärischen Format „1500”.
  • Zu den vollen Stunden sagt man nicht „o’clock”, sondern „hundred”.

It's 0100 (zero one hundred)
Es ist 0100

It's 0120 (zero one twenty)
Es ist 0120

Juliet-Uhrzeit

„J” oder „Juliet” bezeichnet die örtliche Uhrzeit.

It's 0100J (zero one hundred Juliet)
Es ist 0100J

Zulu-Uhrzeit

„Z” oder „Zulu” ist die UTM-Uhrzeit (Universal Time Coordinated) und mit Ausnahme einiger technischer Feinheiten identisch mit der Uhrzeit des Greenwich-Meridians.

It's 0210Z (zero two ten Zulu)
Es ist 0210Z

Fragen: Wie spät ist es?

What time is it? It's...
Wie spät ist es? Es ist...

Es gibt im amerikanischen Englisch viele weitere Varianten:

do you have the time?
Weißt du, wie spät es ist?

Im britischen Englisch:

have you got the time?
Weißt du zufällig, wie spät es ist?

Und wenn wir eine Gruppe von Personen fragen, können wir sagen:

Who can tell me the time?
Wer kann mir sagen, wie spät es ist?

Wer aber sehr höflich sein will, kann sagen:

Could you tell me the time?
Kannst du mir sagen, wie spät es ist?




Name*
Kommentar*
Web