Die Großschreibung im Englischen

Manche englische Großschreibregeln unterscheiden sich von jenen im Deutschen. Hier erfährst Du, wo die Unterschiede liegen:

Englische Sonderregeln

  • Das Pronomen "I" (ich) wird immer großgeschrieben

  • Die Monate, Wochentage und Feiertage werden großgeschrieben (jedoch ist dies seltsamerweise nicht aber die bei Jahreszeiten nicht der Fall).
  • January
    Januar

    Monday
    Montag

    Halloween
    Halloween

    winter
    Winter

  • Auch die Nationalitäten, Sprachen und Religionen schreibt man groß.
  • Colombian, English, Hinduism
    Kolumbianer, Englisch, Hinduismus

  • Bei Buch-, Lieder- und Filmtiteln werden alle Substantive, Verben, Adjektive und Adverbien großgeschrieben.
  • Indiana Jones and the Last Crusade
    Indiana Jones und der letzte Kreuzzug

    Gone with the Wind
    Vom Winde verweht

Gemeinsame Regeln im Englischen und im Deutschen

  • Die Namen von Personen, Städten, Ländern, Planeten, Flüssen, Meeren, Bergen und Unternehmen werden großgeschrieben:
  • John

    London

    France, Mercury

    Nile river

    Google

  • Das erste Wort in einem Absatz wird ebenfalls großgeschrieben.



Name*
Kommentar*
Web